Mittwoch, 14. Oktober 2015

Suppe

Draußen ist so ungemütlich geworden, ich friere sehr.
Was kann am besten wärmen? - unsere Lieben natürlich! :) Und noch: eine kuschelige Decke, Wollsockchen, eine Tasse Kakao oder lecker Süppchen!





 Wir benötigen:
 (für ca. 4 Portionen)
* 300 gr gemischtes Hackfleisch
* 2-4 Kartoffeln
* 1 Möhre
* 1 große Zwiebel
* ein Stück Wirsingkohl
* Lorbeerblatt + Gewürze






Aus Hackfleisch + geschnittene Zwiebel + Salz + Pfeffer ein "Teig" kneten.
Daraus Bällchen formen.

Kartoffel, Möhre - schälen. Kartoffel in kleine Würfel schneiden, Möhre in dünne Stäbchen. Kohl in ca. 3 x 3cm Quadraten.


Kartoffel in einen Topf legen, mit Wasser füllen (ca. 2,0 l). Aufkochen. Salz + Gewürze geben. Danach alle weiteren Zutaten rein legen: Möhre, Kohl. Wenn es wieder kocht - Fleischbällchen geben und ca. 5 Min. kochen lassen. Abschmecken. Fertig! 

Ich empfehle noch eine Leckerli "Dazu":

Wienerwürstchen im Blätterteig selbst gemacht.
Dazu passt auch noch ein Simpel-Auflauf: Kartoffel mit Brechbohnen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...